Colors of the Southwest

Im Südwesten der USA, genauer in New Mexico und Arizona, z.T. auch in Kalifornien und Texas entstanden im Februar und März 2005 eine Reihe Farbfotos, von denen einige hier zu sehen sind.

Southwest – gemeinhin verbindet man damit die großartigen Landschaften, die Kakteenwälder, das White Sands National Monument und andere Nationalparks, die kargen Ebenen und Wüsten. Nichts davon findet sich hier: ich habe mich auf die großen und kleinen Städte konzentriert, und dort nicht auf die "Landmarks", die Sehenswürdigkeiten, sondern auf die unspektakulären Alltäglichkeiten.

Und doch scheint mir, dass gerade diese "Nebensachen", geprägt sind von den Farben und dem Licht des Südwestens, die selbst noch eine alte Brandmauer, die Fassade einer stillgelegten Lagerhalle oder ein abgestelltes Autowrack zu einer Ikone des Traums vom amerikanischen Westen stilisieren.



Technische Details:
Alle Bilder wurden mit einer Rolleiflex GX auf Kodak Portra NC fotografiert (teils 160, teils 400 ASA, einige wenige auf Portra VC). Die Negative wurden digitalisiert und zur Ausgabe auf einem Epson Stylus Pro 4000 optimiert. Geprinted werden sie auf Hahnemühle PhotoRag bzw. Moab Entrada.

   Zu den Bildern


Nick Hermanns

[Profil]
[Kontakt]
[Website]