Limited Focus

In den Bildern dieser Serie wird die Welt zur Spielzeuglandschaft. Die Aufnahmen spielen durch den ungewöhnlichen Einsatz von Schärfe und Unschärfe mit den Sehgewohnheiten des Betrachters und gaukeln dessen Augen so vor, sie blickten auf das Werk eines Modellbauers. Dennoch wird bei näherer Betrachtung klar, dass alles auf den Bildern Abgebildete real ist; echte, meterhohe Häuser und Menschen aus Fleisch und Blut.
Die Serie soll dazu einladen, einen neuen, spielerischen Blick auf oft Gesehenes und Alltägliches zu gewinnen und den Fokus auf Punkte zu lenken, welchen sonst vielleicht keine Aufmerksamkeit zuteil geworden wäre.



Technische Details:
Alle Bilder entstanden digital mit einer Canon EOS 20D. Die Unschärfe wurde später am Rechner hinzugefügt.

   Zu den Bildern


Markus Pfeffer

[Profil]
[Kontakt]
[Website]