Einsam.

Uwe Pilz



Serie: 

Leipziger Osten

  
Der Leipziger Osten rund um die Eisenbahnstraße ist einer der sozialen Brennpunkte der Stadt. Der Ausländeranteil ist hoch ("Klein-Bagdad"), viele Menschen sind arm. Es gibt Bemühungen der Stadt, strukturelle Stabiltät zu erreichen. Für mich das interessantese Viertel meiner Heimatstadt.