Wolfgang Sigl
Mit 6 Jahren hatte ich unter Anleitung meines großen Bruders meine ersten Kontaktabzüge einer Agfa Box in Seifenschalen entwickelt.
Seither hat mich der Anblick des im Entwickler entstehenden Bildes nicht mehr losgelassen.
Seit ca. 14 Jahren habe ich meine eigene Dunkelkammer zum planschen.
Technik:
Vorwiegend Mittelformat (Mamiya RB67)
Und seit Neuestem auch Großformat mit einer Linhof Technika.
Chemie/Papier: Alles wo Moersch draufsteht.
Und nun gehts ins \\\"Digi Ta\\\"l

EMAIL: wolfgang.sigl@kabelmail.de