Thomas Pietschmann
Beruflich mit laufenden Bildern - je bunter, desto lieber - beschäftigt, bin ich in meiner Freizeit froh über jedes Bild, welches sich bevorzugt monochrom und länger als 1/25 sek. vor meinen Augen zeigt.
Amateurfotograf seit 35 Jahren, gönnte ich meiner F3 schon vor langem einen Lichtschacht und fing langsam das Gestalten an.
Lange schon ist mir das briefmarkengroße Sucherbild zu klein geworden und so bin ich seit knapp 5 Jahren bei Hasselblad im Mittelformat angekommen.
Dank Wechselsack und Jobo-Dose kann ich meine SW-Filme selbst entwickeln und dann am Computer zeigefertig bearbeiten und ausdrucken.

EMAIL: pietschmann@esch.lu