Frank Töpfer
Ich komme aus dem Raum Düsseldorf, aber nicht aus der Düsseldorfer Schule. Ich bin ein Kind der digitalen Welt, auch wenn ich alle bewundere, die wundervolle Abzüge in der Dunkelkammer anfertigen.

Fotografie ist für mich Kommunikation, der Versuch, einen Moment innezuhalten und die Inspiration dieses Augenblicks in einem Bild weiterzugeben. Ich fertige(eigentlich ausschließlich) schwarz-weiß Bilder an, da mir der Verzicht auf Farbe hilft, mich auf das Wesentliche zu konzentrieren und die Idee zu einem Bild zu verdichten.

Es gibt viele bekannte oder weniger bekannte Fotografen, die mich inspiriert haben. Besonders wichtig sind für mich jedoch Arbeiten von Susan Burnstine, Klavdij Sluban und Michael Kenna.



EMAIL: Frank_Toepfer@gmx.de
WEBSITE: http://www.frank_toepfer.com